Deutsche Journalisten sind in der Ukraine nur auf Schlagzeilen aus

Wo sind die echten Journalisten, die sich mal mit dem Problen ansich beschäftigen und nicht die Version der Seite einen- oder anderen Seite so gut es geht stützen? Warum wird nie darüber berichtet, wo eigentlich das Problem liegt? Warum wird der Leser nicht aufgeklärt, dass der Osten der Ukraine die Übergangregierung nicht anerkennt, weil sie  sich keine eigen Meinung bilden kann.

Warum wird nicht berichtet, dass die Menschen im Osten um ihre Jobs fürchten? Warum wird nicht berichtet, wieso die Ost-Ukrainer die Politik in Kiew als Problem ansehen und sich nicht vertreten fühlen?

Die Berichterstattung ist sehr oft unglaublich realitätsfremd und einseitig. Man hat die Ukraine vor eine Entweder/Oder Entscheidung gestellt und sich massivst dafür eingesetzt, dass diese Entscheidung in die richtige Richtung ausfällt. Und dann redet man auch noch von Revolution und Demokratie.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s